Karte
 

Jetzt für den «Winterlauf» anmelden

Autor
Christian Homagk
 
Datum
12/02/2005
 
Quelle
Lausitzer Rundschau
 
Stichworte
winterlauf
laufen
Foto/Abbildung
Christian Homagk

Am 26. Februar startet der «Winterlauf».

Finsterwalde. Ganz in der Nähe und bei geringem Startgeld wird der «Winterlauf» vorbereitet. Die drei Wahlstrecken von 3,5 km, 7 km und 10,5 km sind auf topographischen Karten und mit Fahrradtachometern vermessen worden.

Alle beginnen im «Stadion des Friedens» an unterschiedlichen Stellen der Runde. Der 2005-er Termin dieser Traditionsveranstaltung des SV Neptun 08 Finsterwalde ist am Samstag, dem 26. Februar, mit Start um 15 Uhr. Bis zum ersten Radwegknick (alles auf Asphalt) wird auf ebenem Geläuf gerannt, getrabt oder «gewalkt». Später müssen sich alle bei Unebenheiten in ihrem Tempo dem naturbelassenen Waldboden anpassen. An vierzehn Stellen der längsten Strecke sichern Posten den ordentlichen Verlauf, alle Richtungsänderungen sind außerdem markiert. Schon jetzt kann man sich per Fax (03531 30036) anmelden, so auch für die Mini-Marathon-Schulmannschaften und den erstmals stattfindenden Familien-Halbmarathon.



Verwandte Protokolle

23/02/2008
Winterlauf mit Neptun
3,5; 7 oder 10,5 Kilometer durch die Finsterwalder Bürgerheide

24/02/2007
Zweikampf und Winterlauf mit Neptun
Waldlauf- und Schwimmhallen-Winterspaß

26/02/2005
Zweikampf mit Neptun
Waldlauf im tiefen Schnee und Schwimmen erstmals wieder in der Schwimmhalle


Verwandte Zeitungsartikel

23/02/2006
Elbe-Elster-Läufer sind wetterfest
Serienauftakt 2006 für die Lauf-Serie im Elbe-Elster-Kreis

18/02/2006
Eis und Matsch trotzen
Streckenänderung beim Winterlauf

03/03/2005
Flotte Hirsche im Schneegestöber
Schnee ohne Ende beim 2005er "Winterlauf mit Neptun"