Karte
 

22 «stille Stars» im Rampenlicht

Feierliche Ehrenamtsveranstaltung des Kreissportbund

Autor
red/sk
 
Datum
09/11/2005
 
Quelle
Lausitzer Rundschau
 
Stichwort
ksb
Foto/Abbildung
red/sk

Bei der Festveranstaltung: Die höchste Auszeichnung erhielt Christian Homagk (hinten 2.v.l.).

Elbe-Elster-Kreis. Zur bereits 5. Ehrenamtsauszeichnung des Kreissportbundes Elbe-Elster konnte dessen Vorsitzender Detlev Leißner am Freitag 22 verdiente ehrenamtlich Tätige in der «Klosterschänke» in Doberlug-Kirchhain begrüßen. In feierlichem Rahmen, umrahmt von musikalischen Beiträgen von Franziska Rippe von der Musikschule Elbe-Elster und Gedanken zur Zeit von der Literaturgruppe des Friedrich-Stoy-Gymnasiums Falkenberg, wurde das Ehrenamt im Sport in eindrucksvoller Weise gewürdigt.

«Wir wollen mit dieser Veranstaltung ein kleines Dankeschön all denen sagen, die Tag für Tag eine nicht hoch genug einzuschätzende Arbeit mit Kindern und Jugendlichen leisten», so Detlev Leißner. «Die hier Anwesenden stehen stellvertretend für über 3500 Ehrenamtler im Elbe-Elster-Kreis, die jährlich über 700 000 Stunden ehrenamtliche Arbeit leisten.»

Er weiß es aus eigenem Erleben: Ohne ehrenamtliches Engagement wäre das rege und erfolgreiche Vereinsleben nicht zu gewährleisten. Die Sportvereine werden ihren gesellschaftlichen Aufgaben nur gerecht, wenn sie auf ein angemessenes ehrenamtliches Engagement bauen können. «Trotz immer größer werdender Schwierigkeiten, ehrenamtliche Mitarbeiter zu gewinnen – in unserer Region ist das Gemeindenken noch so ausgeprägt, dass es in unseren Vereinen noch genügend engagierte Mitarbeiter gibt. Dennoch muss unsere besondere Aufmerksamkeit der Gewinnung immer neuer Mitstreiter gelten. Auch dazu soll diese Veranstaltung dienen», führte er weiter aus.

Mit der höchsten Auszeichnung an diesem Abend, der Ehrennadel des Landessportbundes in Gold , wurde geehrt:

Gemeinsam mit seiner Frau gehört er zu den sportlichen Urgesteinen der Sängerstadt.

Mit der Ehrennadel des Landessportbundes in Silber wurden ausgezeichnet:

Mit der Ehrenamtsurkunde und dem Ehrenamtsgeschenk des Kreissportbundes Elbe-Elster wurden weiterhin ausgezeichnet:



Verwandte Zeitungsartikel

26/05/1999
Auftakt der Kinder- und Jugendspiele '99
von den Triathlon-Wettbewerben der EE-Sportspiele, die im Rahmen der Tria-Hatz stattfanden, wird berichtet

10/05/1999
Zum dritten Mal: EE-Sport-Spiele
nach der kontroversen Diskussion im Vorjahr nun doch wieder: Kreis-Kinder- und Jugend-Sportspiele

14/09/1998
Kreissportbund geht vorwärts
Neuigkeiten aus dem Vorstand des Kreissportbundes

17/07/1998
„Homagk nicht untragbar für uns“
nach der heftigen Kritik an Christian Homagk mal wieder ein etwas postiverer Artikel

17/07/1998
Sportspiele-Kritik: Ein Eigentor für Ch. Homagk
weitere Reaktionen auf den kürzlichen LR-Leserbrief von Christian Homagk

24/11/2003
Kreissporttag: Eklat abgewendet
Vorstandswahlen und Haushaltsbeschluss für 2004